1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Christoph Trampert lädt zum Geburtstag in die Eichenlaubhalle ein

Christoph Trampert lädt zum Geburtstag in die Eichenlaubhalle ein

An diesem Dienstag, 10. November, wird Christoph Trampert ein Fünfziger und lädt für heute ab 15.30 Uhr in die Eichenlaubhalle in Steinberg ein, um mit ihm diesen runden Geburtstag zu feiern.Trampert verdient als Verwaltungsbeamter beim Innenministerium in Saarbrücken den Lebensunterhalt für sich, Ehefrau Manuela und ihre beiden Töchter.

Besser bekannt ist Trampert als Kommunalpolitiker in der Hochwaldstadt. Für seinen Heimatort Steinberg hat er erstmals als 24-Jähriger im Juli des Jahres 1989 ein Mandat für die Genossen im Ortsrat übernommen. Das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers wurde ihm im Juli 1994 übertragen.

Im Mai 1998 beerbte er den Ortsvorsteher Fredi Dewald, der zum Bürgermeister der Stadt Wadern gewählt wurde. Steinberger Ortsvorsteher ist er heute immer noch, schon 17 Jahre lang.

Im Juli 1989 wurde er dann in den Stadtrat gewählt, gehört diesem immerhin schon über 26 Jahre lang an. Seit Juli 2009 ist Trampert erster Beigeordneter der Stadt, vertritt bei Abwesenheit ehrenamtlich den Bürgermeister.