| 20:26 Uhr

Wadern
Cäcilienfeier und Ehrungen beim Kirchenchor Wadern

Die Geehrten: Peter Rohles, Doris Baum, Renate Benz und Marianne Lauer mit Pastor Heinrich Ant und Alfons Wack (von links).
Die Geehrten: Peter Rohles, Doris Baum, Renate Benz und Marianne Lauer mit Pastor Heinrich Ant und Alfons Wack (von links). FOTO: Ruth Wagner
Wadern. Von Ruth Wagner

Mit einer Messfeier, die Pastor Heinrich Ant zelebrierte, starteten die Mitglieder des Katholischen Kirchenchores in ihren alljährlichen Festtag. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrsälchen stand der gemütliche Teil auf dem Programm. Dazu trug an diesem Nachmittag auch das Hermann-Kahlenbach-Ensemble aus Bischmisheim bei. Mit lustigen Liedern unterhielten die acht Sänger unter der Leitung von Chormusikdirektor Walter Niederländer  die Chormitglieder.


In einem Vortrag beleuchteten  Renate Hausen und Helga Raschke die Schließung des Waderner Krankenhauses. Traditionsgemäß werden am Cäcilienfest auch Mitglieder für langjährige Treue zum Kirchenchor geehrt. Pastor Heinrich Ant und Vorsitzender Alfons Wack konnten in diesem Jahr Marianne Lauer für 40 Jahre, Renate Benz und Peter Rohles für 50 Jahre, mit Nadel und Urkunde auszeichnen. Eine besondere Ehrung, mit einem Schreiben des Bischofs, erfuhr Doris Baum, die 60 Jahre dem Kirchenchor „Cäcilia“ Wadern treu geblieben ist.