Bunter Erlebnistag zum Start in die neue Jahreszeit

Bunter Erlebnistag zum Start in die neue Jahreszeit

Mit einem abwechslungsreichen Erlebnistag startet die Stadt Wadern am Sonntag, 16. Oktober in die neue Jahreszeit. Unter dem Motto Waderner Herbst laden die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag mit buntem Rahmenprogramm für Jung und Alt ein.

Der Sommer ist nun vorbei, und der Herbst hat Einkehr gehalten. Das wird in Wadern traditionell mit dem "Waderner Herbst" begangen. Die Waderner Geschäfte laden zu einem erlebnisreichen Bummel ein. Zahlreiche Einzelhändler in der Innenstadt und das HACO Einkaufszentrum halten ein vielfältiges Sortiment und attraktive Angebote für ihre Kunden bereit.

Historische Traktoren und Landmaschinen

Beim Rahmenprogramm kommen alle Altersgruppen auf ihre Kosten, womit der "Waderner Herbst" am Sonntag zum idealen Ziel für einen entspannten Ausflug mit der ganzen Familie wird: Auf dem Marktplatz findet eine Ausstellung historischer Traktoren und Oldtimer-Landmaschinen statt. Der Lanz-Bulldog-Club Gusenburg präsentiert vor dem Rathaus seine Oldtimer. Die Waderner Gastwirte laden Sie zum Genießen ein, denn: In Wadern finden die Hochwälder Kartoffeltage statt!

Rock trifft Kunst

Das Stadtmuseum im Oettinger Schlösschen am Kleinen Markt öffnet seine Tore von 13 bis 18 Uhr. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. "Rock trifft Kunst", so lautet das Motto in der Kunststelle Wadern in der Oberstraße, wo die Band "Hell Hoe Kitty" die Besucher bei freiem Eintritt unterhält. Zu bestaunen gibt es natürlich auch verschiedenste künstlerische Arbeiten der Künstlergruppe. Geöffnet auch hier von 13 bis 18 Uhr.

Für Kinder: Konzert mit Casi Eisenbarth

Die Kinder dürfen sich auf das Musikprogramm von Casi Eisenbarth freuen. Ab 15 Uhr lädt der beliebte Merziger Kinderliedmacher die kleinen Besucher zu einem Mitmach-Konzert ein. Bei fröhlichen Melodien und bunten Klängen können die Kinder das Konzert selbst mitgestalten und nach Herzenslust selbst singen, musizieren und tanzen.

Casi Eisenbarth begeistert schon seit mehr als 20 Jahren mit bunten Kinderliedern und ermutigenden Melodien. Als Vater zweier Töchter und Erzieher in verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen, weiß der Pädagoge und Liedermacher, wie wichtig Musik für Kinder und deren Entwicklung ist und welche Kräfte die munteren Melodien bei den Kleinen wecken können.

Neue Ohrwürmer werden von Casi in seiner gewohnt humorvollen und ansteckenden Art präsentiert und bewirken eine Gute-Laune-Welle, mit der die Kinder ermutigt werden , sich nicht nur an dem musikalischen Spektakel zu erfreuen, sondern das Programm auch aktiv mitzugestalten. Ein Nachmittag mit absoluter Spaß-Garantie.

Lichtspiele Wadern zeigen Kung Fu Panda 3

Präsentiert wird die Veranstaltung von der Stadt Wadern in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs und mit Unterstützung des Jugendamtes des Landkreises Merzig-Wadern. Für die größeren Kids laden um 15 Uhr die Lichtspiele Wadern zu "Kung Fu Panda 3" ein. Groß und Klein zahlen nur 3,50 Euro Eintritt.

Übrigens: Um 9:30 Uhr startet der Wanderbus am Busbahnhof in Wadern, um die Wanderer im Rahmen des Wadrilltal-Wandertages zum Startpunkt ihrer rund 17 Kilometer langen Wanderung zu bringen. Von der Quelle bis zur Mündung der Wadrill führt die Wanderung, die beim Waderner Herbst ihren Abschluss findet. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Bustransfer kostet drei

Der Lanz-Bulldog-Club Gusenburg präsentiert wieder seine historischen Traktoren und Landmaschinen.

Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung