| 20:00 Uhr

Bogenschießen
GK Burgschützen mit starkem Start in der Regionalliga

ZELL IM WIESENTAL. Die GK Burgschützen Büschfeld haben den Saisonauftakt in der Bogen-Regionalliga Südwest mit fünf Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage abgeschlossen – und sich nach dem ersten von vier Wettkampftagen auf Platz zwei eingereiht. Von David Benedyczuk

Das Büschfelder Trio um WM-Teilnehmerin Bianca Speicher, Anja Theobalt und Arno Seiwert musste sich im baden-württembergischen Zell im Wiesenthal nur im vorletzten Vorgleich der gastgebenden SG mit 4:6 geschlagen geben.


Im zweiten Duell des Tages hatten die Büschfelder Bogenschützen dem Regionalliga-Spitzenreiter BSG Riegel beim 5:5 als einziges Team einen Punkt abtrotzen können. Der zweite Wettkampftag wird am 2. Dezember bei der SK Fellbach-Schmiden ausgetragen.