1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Bürgerinitiative Wenzelstein hat sich gegründet

Bürgerinitiative Wenzelstein hat sich gegründet

Die Gründung der Bürgerinitiative (BI) Wenzelstein ist vor wenigen Tagen im Schützenhaus Rathen erfolgt. Gleichzeitig wurde das 100. Mitglied aufgenommen.

"Damit können wir nach ereignisreichen Wochen nunmehr unsere Arbeit aufnehmen", betont Günter Möcks, der zum Vorsitzenden gewählt wurde. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Umwelt- und Naturschutzes allgemein, insbesondere im Bereich des Wenzelsteins, sowie die nachhaltige Entwicklung in der Hochwaldregion. Die Ziele des Vereins sollen auch durch die Verhinderung schädigender Eingriffe in die Natur und Umwelt der Hochwaldregion erreicht werden. "Vordringliches Ziel ist es aber, einen Mindestabstand der Konzentrationszone für Windanlagen von 1200 Metern zur Wohnbebauung einzuhalten", erklärt der Vorsitzende weiter. Auf dem Areal Wenzelstein nahe den Löstertal-Dörfern ist die Errichtung von sechs Windrädern mit einer Gesamthöhe von 230 Metern geplant.

Hinter dem Projekt steht die Firma Abo-Wind. Über die Mindestabstände dieser Windkraftanlagen zu den bebauten Ortslagen gibt es seit Bekanntwerden der Pläne Diskussionen in der Stadt.

www.wenzelstein.de