1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Bronze für Büschfelder Bogenschützen

Bronze für Büschfelder Bogenschützen

Bei den deutschen Meisterschaften im Feldbogen in Celle-Wietzenbruch (Niedersachsen) erreichten die Bogenschützen aus Büschfeld gleich zweimal Bronze: In der Damenklasse Recurve-Bogen wurde Bianca Speicher Dritte mit 612 Ringen.

Simon Speicher schoss mit dem Compound-Bogen in der Jugendklasse sehr gute 744 Ringe und bekam ebenfalls Bronze.

Der 17-jährige Simon kann bereits einige Erfolge nachweisen. Neben mehreren Landesmeistertiteln wurde er 2013 bei den deutschen Meisterschaften Vierter und vergangenes Jahr sogar deutscher Vizemeister. Mit dem dritten Platz in diesem Jahr unterstrich er seine gute Form.

Für Bianca Speicher ist der dritte Platz ihr größter Erfolg. Zuvor kam sie allerdings bereits fünfmal unter die besten Zehn bei deutschen Meisterschaften. Die 42-jährige mehrfache Saarlandmeisterin schießt zudem noch erfolgreich für die GK Burgschützen Büschfeld in der 3. Bundesliga.

Jürgen L'hoste (Remmesweiler) gewann ebenfalls eine Bronzemedaille. In der Altersklasse schoss er mit dem Recurve-Bogen 610 Ringe. Der 55-Jährige kommt regelmäßig mit Erfolgen von den deutschen Meisterschaften zurück. 2008 wurde er deutscher Meister in der Halle, bereits sieben Mal platzierte sich Jürgen L'hoste unter den Top 10 bei deutschen Meisterschaften. Der dritte Platz gehört somit zu seinen größten Erfolgen.