| 20:14 Uhr

Awo-Fahrt
Awo und SPD fahren nach Bad Münstereifel

Wadern. () Die historische Alt- und Museumsstadt Bad Münstereifel ist das Ziel einer Tagesfahrt, zu der der Awo- und der SPD-Stadtverband Wadern für Samstag, 30. September, einladen. Abfahrtsorte sind laut Mitteilung von Organisator Albert Lang in Merzig, Losheim, Nunkirchen, Büschfeld und Wadern. Zunächst wird in Effelsberg,  das mit 100 Metern Durchmesser größte bewegliche Radioteleskop der Welt besichtigt. Danach fährt die Gruppe weiter nach Bad Münstereifel, das wegen seines historischen Stadtkerns und der vollständig erhaltenen Stadtmauern auch „Stadt des Mittelalters“ genannt wird. Zahlreiche Museen, wie Apothekenmuseum oder Puppen- und Spielzeugmuseum, können besichtigt werden. Daneben laden die Cafés und Restaurants zum Verweilen ein.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Albert Lang, Telefon (0 68 74) 67 42, Telefon (01 60) 96 211 245, oder unter E-Mail Alberto.Lang@t-online.de.



(tth)
Das könnte Sie auch interessieren