| 20:21 Uhr

Bardenbach
Am Samstag ist Saar-Fischereitag in Bardenbach

Bardenbach. (rup) Hochkarätige Fachvorträge stehen im Mittelpunkt des saarländischen Fischereitages, der am Samstag, 17. März, ab 10.30 Uhr im Bürgerhaus von Wadern-Bardenbach stattfindet. Sebastian Hoffmann, der Biologe des Fischereiverbandes Saar, informiert zum Auftakt über die Aalschutzinitiative Saarland. Lothar Kroll, Gewässerschutz und Fischerei im Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz, referiert danach über „25 Jahre Schadstoff-Untersuchungen in Fluss-Fischen der Saar und Mosel“. Nach der Mittagpause informiert Sebastian Hoffmann über „populationsgenetische Untersuchungen an Bachforellen im Saarland“. Mit der Kormoran-Problem beschäftigt sich danach Stefan Jäger, Biologe und Vorsitzender der Kormorankommission DFV. Sein Thema: „Der lange Weg zum Kormoran-Management – eine Bestandaufnahme und Perspektiven.“ Bei allen Vorträgen ist eine anschließende Diskussionsrunde eingeplant.

Kontakt und weitere Informationen: Fischereiverband Saar Dillingen Tel. (0 68 31) 7 47 76, E-Mail: fv-saar@t-
online.de.