| 20:44 Uhr

Führerschein weg
Alkoholfahrt mit geplatztem Reifen

Während einer Streife am Freitagnachmittag wurden Beamte der PI Nordsaarland auf einen Pkw aufmerksam, der in der Poststraße in Wadern mit einem an der Seite aufgeplatzten Reifen unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Autofahrer erheblich unter alkoholischem Einfluss stand.

Bei dem 42-jährigen Mann wurde eine Blutprobe durchgeführt und die Beschlagnahme seines Führerscheins angeordnet, und es wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.