| 20:23 Uhr

Polizeikontrolle
29-Jähriger unter Drogen hinterm Steuer erwischt

Wadern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielten Beamte der PI Nordsaarland mit Sitz in Wadern im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Wadern einen Pkw-Fahrer an, der sich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln an das Steuer seines Autos gesetzt hatte.

Zudem war der 29-jährige Mann ohne Führerschein unterwegs, teilte die Polizei am Sonntag mit. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden gegen den Mann eingeleitet.