| 21:52 Uhr

Nunkirchen
Mit stillgelegtem Auto unterwegs

Wadern. (red) In den frühen Morgenstunden des Samstags, gegen 4.35 Uhr, fiel einer Polizeistreife der PI Nordsaarland auf der L 148 zwischen Nunkirchen und Wadern ein Pkw auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. red

Die Beamten stoppten das Fahrzeug. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der von einem 25-jährigen Syrer aus Wadern gesteuerte Pkw zwei Tage zuvor durch den Vollstreckungsdienst der Zulassungsstelle Merzig wegen fehlendem Versicherungsschutz zwangsentstempelt worden war. Dies gab die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern gestern bekannt.