| 20:24 Uhr

Wadrill
20-Jähriger wird bei Unfall nahe Wadrill verletzt

Wadrill. In der Nacht zum Samstag, 24. November, kam es auf der L 150 zwischen Wadern und Wadrill zu einem schweren Verkehrsunfall. Dies teilte die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern gestern mit. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer kam demnach mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte unter anderem mit einem Baum.

Sein Fahrzeug wurde hierbei völlig zerstört. Der Fahrer musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da er angetrunken war, wurde ihm seitens der Polizei eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein durch die Beamten der PI sichergestellt.