1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Vier weitere Corona-Infektionen im Landkreis Merzig-Wadern

Zahlen von Montag : Vier weitere Corona-Infektionen im Landkreis Merzig-Wadern

Insgesamt 48 Virusmutationen sind aktuell im Grünen Kreis nachgewiesen.

Am Montag wurden im Landkreis vier neue Corona-Infektionen registriert. Drei Betroffene leben in der Gemeinde Losheim am See und einer in der Gemeinde Perl. Derzeit ist bei 111 Menschen eine Covid-19-Infektion im Kreis aktiv nachgewiesen; 31 in Merzig, 22 in Perl, 19 in Mettlach, 13 in Beckingen, elf in Losheim, neun in Wadern und sechs in Weiskirchen, teilt das Landratsamt mit.

Am Montag wurden zudem 48 Virusmutationen nachgewiesen, alle die Delta-Variante. Vier weitere Menschen gelten als genesen.

Zwei leben in der Gemeinde Perl und je einer in der Kreisstadt Merzig und der Gemeinde Mettlach. Somit gelten insgesamt 3723 Personen im Kreis seit Ausbruch der Pandemie als genesen. Infiziert haben sich bislang 3897 Menschen im Kreis. Die Inzidenz lag am Montag laut Robert-Koch-Institut bei 59,0 (Sonntag: 59,0).