Tennis: Schrader erfolgreichster Spieler bei Clubmeisterschaft

Merzig. Hendrik Schrader hat bei den Clubmeisterschaften des TC Merzig zwei Titel gewonnen. Schrader setzte sich bei den Herren 30/40 im Finale gegen Stefan Müller klar mit 6:0, 6:0 durch und sicherte sich auch im Doppel die Clubmeisterschaft: Gemeinsam mit Christian Klein gewann er im Finale gegen Erich Steil/Horst Gleser mit 7:6, 6:7, 7:6

Merzig. Hendrik Schrader hat bei den Clubmeisterschaften des TC Merzig zwei Titel gewonnen. Schrader setzte sich bei den Herren 30/40 im Finale gegen Stefan Müller klar mit 6:0, 6:0 durch und sicherte sich auch im Doppel die Clubmeisterschaft: Gemeinsam mit Christian Klein gewann er im Finale gegen Erich Steil/Horst Gleser mit 7:6, 6:7, 7:6. Bei den Herren 50/60 setzte sich Michael Gödert im Endspiel mit 7:6, 6:0 gegen Erich Steil durch. Clubmeisterin bei den Damen 30/40 wurde Christiane Junker, die im Finale gegen Regine Barth mit 6:1, 6:0 gewann. Der Sieg im Damen-Doppel ging an Franziska Buchholz und Elena Fochs (1:6, 6:2, 7:6 gegen Regine Barth/Christiane Junker). Sieger bei der männlichen Jugend wurde Simon Schmitz, der sein Endspiel gegen Felix Klemmer mit 6:1, 6:7, 6:2 für sich entscheiden konnte. Im Doppel siegten Matthias Jakobi/Matthias Buchholz gegen Nico Schmitt/Simon Schmitz mit 6:5, 6:3. Bei der weiblichen Jugend setzte sich Rebecca Krier mit 6:4, 6:1 gegen Franziska Buchholz durch. red