Tennis: Münster gewinnt, Kerber kommt ins Finale

Hüttersdorf/Merzig/Nunkirchen. Der TC Hüttersdorf richtete in diesem Jahr wieder den Kia-Motor Cup für Herren 40, 50 und 60 aus. Über zwei Wochen kämpften 60 Teilnehmer um Punkte und Siegprämien. Manfred Kerber vom TC Merzig kam bei den Herren 60 bis ins Finale, musste dort aber beim Stand von 0:6 und 0:2 gegen Helgo Schledorn (TC Illingen) verletzt aufgeben

Hüttersdorf/Merzig/Nunkirchen. Der TC Hüttersdorf richtete in diesem Jahr wieder den Kia-Motor Cup für Herren 40, 50 und 60 aus. Über zwei Wochen kämpften 60 Teilnehmer um Punkte und Siegprämien. Manfred Kerber vom TC Merzig kam bei den Herren 60 bis ins Finale, musste dort aber beim Stand von 0:6 und 0:2 gegen Helgo Schledorn (TC Illingen) verletzt aufgeben. Im B-Feld bei den Herren 40 gelang Andreas Münster vom TC Nunkirchen mit 6:0 und 6:4 ein Sieg gegen Ralf Klaes (TC Heusweiler). sem