Taizégesänge bei Kerzenschein

Taizégesänge bei Kerzenschein

Borg. An diesem Sonntag, 4. Oktober, findet um 20 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer ein Taizé-Gebet statt. Das meditative Abendgebet wird mit Taizégesängen in verschiedenen Sprachen, mit Gebeten, Texten und Stille gestaltet. Es findet bei Kerzenschein statt

Borg. An diesem Sonntag, 4. Oktober, findet um 20 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer ein Taizé-Gebet statt. Das meditative Abendgebet wird mit Taizégesängen in verschiedenen Sprachen, mit Gebeten, Texten und Stille gestaltet. Es findet bei Kerzenschein statt. Die Taizégesänge werden musikalisch begleitet und unterstützt vom Jugendchor Querbeet aus Hilbringen unter der Leitung von Uli Kreiter. Die inhaltliche Gestaltung übernimmt die Taizé- Gruppe des Dekanates Merzig. Taizégebete zeichnen sich durch die typischen Gesänge aus Taizé aus, meist nur eine Zeile Text, die dann diverse Male wiederholt gesungen wird.Info: Kontaktperson ist Pastoralreferent Jürgen Burkhardt, Telefon (06861) 77 499.

Mehr von Saarbrücker Zeitung