1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Taizé-Gebet in der Pfarrkirche St. Peter

Taizé-Gebet in der Pfarrkirche St. Peter

MerzigTaizé-Gebet in der Pfarrkirche St. Peter Am Freitag, 18. Dezember, findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter ein Taizé-Gebet statt. Das meditative Abendgebet wird mit Taizégesängen in verschiedenen Sprachen, mit Gebeten, Texten und Stille gestaltet und findet bei Kerzenschein statt

MerzigTaizé-Gebet in der Pfarrkirche St. Peter Am Freitag, 18. Dezember, findet um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter ein Taizé-Gebet statt. Das meditative Abendgebet wird mit Taizégesängen in verschiedenen Sprachen, mit Gebeten, Texten und Stille gestaltet und findet bei Kerzenschein statt. Die Taizégesänge werden musikalisch begleitet und unterstützt vom Projektchor zum Taizégebet unter der Leitung von Michael Kleber. Die inhaltliche Gestaltung übernimmt die Taizé-Gruppe des Dekanates Merzig. yvKontakt: Pastoralreferent Jürgen Burkhardt, Telefon (06861) 774 99.MerzigFußgänger mit Hund schwer verletztEine 65-jährige Merzigerin befuhr am Samstag gegen 18.40 Uhr mit ihrem Pkw die Hochwaldstraße in Richtung Brotdorf. In Höhe des Amtsgerichtes überquerte ein dunkel gekleideter 79-jähriger Fußgänger aus Merzig mit seinem Hund, einem schwarzer Dobermann, den Fußgängerüberweg. Dabei wurden er und sein Hund vom Pkw erfasst, schlugen auf Motorhaube und Windschutzscheibe auf und wurden danach auf die Fahrbahn geschleudert. Der 79-Jährige wurde schwer verletzt und in die SHG-Klinik Merzig eingeliefert, der Hund tierärztlich versorgt. redBesseringenNach Unfall in Besseringen geflüchtetSchaden in Höhe von 2000 Euro entstand laut Polizeibericht vom Montag bei einem Unfall am Samstag gegen 23.40 Uhr. Ein bis dato unbekannter Pkw befuhr die Gefällstrecke "Zum Lindscheid" aus Richtung "Kreimertsberg" kommend, in Fahrtrichtung "Zum Sonnenwald" auf der linken Straßenseite. In Höhe des Anwesens Nr. 12 fuhr das Fahrzeug mit der linken vorderen Fahrzeugseite gegen das rechte Heck eines geparkten Opel Vectra, der dort entgegen der Fahrtrichtung halb auf dem Gehweg und halb auf der Straße abgestellt war. Durch den Anstoß wurde der Opel etwa zwei Meter nach vorne geschoben. Der Unfallverursacher flüchtete. red Hinweise bitte an die Polizei Merzig, Tel. (06861) 70 40.WeiskirchenOrtsrat bespricht VeranstaltungstermineDie Veranstaltungstermine für 2010, die Beleuchtung des Ehrenmals und der Kurparkstraße bespricht am morgigen Mittwoch um 19 Uhr der Ortsrat im Rathaus. lieWadrillHochwaldalm auch im Winter geöffnetAuch in den Wintermonaten ist die Gastronomie auf der Hochwaldalm täglich geöffnet. Allerdings wird die Öffnungszeit an Werktagen der aktuellen Nachfrage angepasst. Die Hochwaldalm ist daher bis auf weiteres von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag und Sonntag gelten die üblichen Öffnungszeiten von 12 bis 18 Uhr. An Heiligabend und Silvester ist bis 16 Uhr geöffnet. redInfos gibt es unter Telefon (0177) 420 84 43.