Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:15 Uhr

Tag der offenen Tür beim Löschbezirk Wadern

Wadern. Am zweiten Mai-Wochenende, Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, öffnet die Freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Wadern, ihr Gerätehaus zu einem Tag der offenen Tür. Los geht's Samstags um 18 Uhr mit einem zünftigen Fassanstich durch die Ortsvorsteher von Wadern, Wedern und Dagstuhl

Wadern. Am zweiten Mai-Wochenende, Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, öffnet die Freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Wadern, ihr Gerätehaus zu einem Tag der offenen Tür. Los geht's Samstags um 18 Uhr mit einem zünftigen Fassanstich durch die Ortsvorsteher von Wadern, Wedern und Dagstuhl. Nicht entgehen lassen sollte man sich die Party Band Celebration, die im Anschluss den Gästen musikalisch einheizen wird. Der Sonntag, beginnt ab zehn Uhr traditionell mit einem Frühschoppen. Für dessen musikalische Umrahmung sorgt die hauseigene Feuerwehrkapelle. Mit Grillhaxen und Rollbraten, dazu Beilagen sowie deftigem Erbseneintopf wird ab zwölf Uhr auch ein reichhaltiges Mittagessen angeboten. Selbstgebackener Kuchen und eine Tasse Kaffee runden das Angebot ab. Für Kinder steht ein Wasserflipper und das Geschicklichkeitsspiel " Der heiße Draht" bereit. Am Abend wird das Fest mit einem Dämmerschoppen ausklingen. red