1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Südländisches Flair lockt Saarländer an

Südländisches Flair lockt Saarländer an

Creutzwald. Wie eine Ferienreise in eine andere Welt mutet ein Spaziergang über den Wochenmarkt von Creutzwald an. Zwischen Rathaus und Kirche bieten viele Händler jeden Donnerstag zwischen acht und zwölf Uhr ihre Waren an - bei Sonnenschein ein wahres Vergnügen

Creutzwald. Wie eine Ferienreise in eine andere Welt mutet ein Spaziergang über den Wochenmarkt von Creutzwald an. Zwischen Rathaus und Kirche bieten viele Händler jeden Donnerstag zwischen acht und zwölf Uhr ihre Waren an - bei Sonnenschein ein wahres Vergnügen. Das Spektrum ist weit gefasst und reicht von Obst und Gemüse, über Brot, Fisch und Fleisch bis hin zu Gewürzen, Blumen, Taschen, Gürteln, Schuhen, Stoffen und Textilien. Selbst Möbel und entsprechende Pflegemittel gibt es zu kaufen. Aber auch Brathähnchen, Fettgebackenes und Würstchen sind im Angebot. Bunt gemischt drängen sich hier Menschen unterschiedlicher Herkunft, um Waren und frische Produkte einzukaufen. Kein Wunder, dass inzwischen auch zahlreiche Saarländer die nahe Entfernung zu einem Sprung "über die Grenze" in das Zentrum von Dillingens Partnerstadt nutzen, um preisgünstig einzukaufen. Viele kommen aber auch, um sich vom Flair des bunten und fast südländischen Markttreibens einfangen zu lassen. rup