1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Studienreise führt im Februar nach Verdun

Studienreise führt im Februar nach Verdun

Studienreise führt im Februar nach VerdunIn der Frühe des 21. Februar 1916 begann in Verdun eine der blutigsten Schlachten der Weltgeschichte. Heute ist Verdun eine Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Die Teilnehmer der Tagesexkursion besuchen das ehemalige Schlachtfeld und sehen die wichtigsten Gedenkstätten. Abfahrt ist am Dienstag, 3. November, um 7

Studienreise führt im Februar nach VerdunIn der Frühe des 21. Februar 1916 begann in Verdun eine der blutigsten Schlachten der Weltgeschichte. Heute ist Verdun eine Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Die Teilnehmer der Tagesexkursion besuchen das ehemalige Schlachtfeld und sehen die wichtigsten Gedenkstätten. Abfahrt ist am Dienstag, 3. November, um 7.30 Uhr an der Merziger Stadthalle. Rückkehr ist gegen 20 Uhr. Der Preis inklusive aller Eintrittsgelder beträgt 65 Euro. Selbstmanagement und Entspannung"Auf dem Lösungsweg" lautet der Titel des Seminars, in dem es darum geht, die eigenen Stärken und die der Mitmenschen kennen und schätzen zu lernen, eigene Ziele und realistische Zukunftsszenarien zu entwerfen, neue Sichtweisen einzunehmen und Potenziale zu entwickeln. Der Kurs, in dem vor allem in Kleingruppen gearbeitet wird, umfasst fünf Termine und beginnt am 2. November um 18.30 Uhr in der Gutenbergstraße 14. Die Teilnahme kostet 130 Euro.Brain-Gym: Lernen leichter gemachtBei dieser Gehirn-Gymnastik werden verschiedene Bereiche des Körpers durch die Bewegung aktiviert. In dem Workshop, der an zwei Terminen stattfindet, erlernen die Teilnehmer Gedächtnis-, Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen, die unterstützend beim Lernen oder auch im Büro eingesetzt werden können. Der Kurs findet montags, 2. und 9. November, von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in den Räumen der VHS Merzig, Gutenbergstraße, 14 statt. Eine Teilnahmegebühr von 39 Euro ist zu entrichten.Einteilen ist alles: ZeitmanagementDas Wochenendseminar, das am Freitagabend und Samstagvormittag, 6. und 7. November, unter der Leitung von Wolfgang Loch stattfindet, hilft unter anderem bei der Erstellung eines individuell-optimierten Zeitplanes und macht die Teilnehmer mit gängigen Zeitmanagement-Methoden, etwa zur Steigerung der Motivation und des Erfolges und zur Stressvermeidung vertraut. Der Kurs beginnt freitags um 18 Uhr bei der VHS Merzig und kostet 74 Euro.Muskelentspannung nach JacobsonDiese bewährte Entspannungstechnik kommt ohne Hilfsmittel und ohne unerwünschte Nebenwirkungen aus. Ziel ist es, körperliche wie seelische Anspannung und Nervosität zu verringern und alltägliche Stresssituationen gelassener zu bewältigen. Der sechswöchige Kurs, der von Uta Streit geleitet wird, beginnt am Dienstag, 3. November, um 18.30 Uhr in Hilbringen, Schlossbergstraße 6, und dauert jeweils 90 Minuten. Kursgebühr: 60 Euro.Anmeldung zu allen Angeboten: Telefon (06861) 829 100 oder E-Mail: info@vhs-merzig-wadern.dewww.vhsmerzigwadern.erlebe-es.de