| 20:25 Uhr

Freudenburg
Still Counting spielen im Ducsaal

 Die Coverband Still Counting gibt im Februar im Ducsaal ein Tribute-Konzert mit Songs von Volbeat.
Die Coverband Still Counting gibt im Februar im Ducsaal ein Tribute-Konzert mit Songs von Volbeat. FOTO: Band
Freudenburg. Ein Tributkonzert für die dänische Hardrock-Formation Volbeat gibt die Coverband Still Counting am kommenden Samstag, 16. Februar, um 21 Uhr im Ducsaal. Einlass ist um 20 Uhr.

Es gibt wohl derzeit keine andere Band, die im Bereich Hardrock und Metal so auf der Erfolgswelle getragen werden, wie die „Elvis-Metaller“ von Volbeat aus Kopenhagen. Genau aus diesem Grund schlossen sich die fünf Musiker aus Hessen unter dem Namen Still Counting zusammen und bilden derzeit Deutschlands erfolgreichste Volbeat Tribute Band.


Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 17 Euro (20 Euro an der Abendkasse) beim Ducsaal, Tel. (0 65 82) 257, oder per E-Mail an info@ducsaal.com.