1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

"Singen macht Schule"- Chor tritt in Beckingen zum ersten Mal auf

"Singen macht Schule"- Chor tritt in Beckingen zum ersten Mal auf

Beckingen. Mit Beginn des neuen Schuljahres startete das Projekt "Singen macht Schule" in den Grundschulen der Gemeinde Beckingen

Beckingen. Mit Beginn des neuen Schuljahres startete das Projekt "Singen macht Schule" in den Grundschulen der Gemeinde Beckingen. In enger Zusammenarbeit zwischen der Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern und der jeweiligen Grundschule singen alle ersten Klassen, ergänzend zum Musikunterricht, einmal wöchentlich unter der Leitung einer speziell dafür abgestellten Gesangspädagogin eine Stunde als Chor zusammen. Ursprünglichste Art der MusikIn dieser Stunde werden auch Stimmbildung, Atemtechnik und Sprech- und Rhythmusübungen trainiert. Die Kinder sind mit großem Eifer dabei. Alle machen mit, ganz gleich, aus welchem Elternhaus sie stammen und welchen nationalen Hintergrund sie haben. "Singen ist die ursprünglichste Art, Musik zu machen, für jedes Kind erlernbar, jederzeit und überall möglich. Es fördert die Sprachkompetenz und ist kreatives und emotionales Ausdrucksmittel. Singen eröffnet den Zugang zur gesamten Musikkultur", betont Dieter Boden, Leiter der Musikschule. Auftritt im Saar-GartenNatürlich wollen die Kinder die einstudierten Lieder auch vortragen. Ihren ersten großen Auftritt haben die sechs Schulklassen aus Beckingen, Reimsbach und Düppenweiler am kommenden Sonntag, 6. Juni, während des Saar-Lor-Lux-Chorfestivals im Saar-Garten am Piratenschiff in Beckingen. red