1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

SG Mettlach sichert sich Kreismeisterschaft

SG Mettlach sichert sich Kreismeisterschaft

Pachten/Mettlach. Die D-Jugend der SG SV Mettlach hat sich durch einen 4:1-Erfolg gegen den SV Lisdorf auf dem Kunstrasenplatz in Pachten die Fußball-Kreismeisterschaft Westsaar gesichert

Pachten/Mettlach. Die D-Jugend der SG SV Mettlach hat sich durch einen 4:1-Erfolg gegen den SV Lisdorf auf dem Kunstrasenplatz in Pachten die Fußball-Kreismeisterschaft Westsaar gesichert. Die Spielgemeinschaft, die aus Kickern des Jahrgangs 1995 vom SV Mettlach, dem FC Brotdorf und der SSV Bachem besteht, ging bereits in der dritten Minute durch Simon Engeldinger mit 1:0 in Führung. Lisdorf konnte zwar kurz später zum 1:1 ausgleichen, hatte danach der überlegenen Mettlacher Mannschaft aber nichts mehr entgegenzusetzen. Kevin Legros sorgte postwendend wieder für die Führung der SG, als er in der 18. Minute zum 2:1 einlochte. In der 26. Minute erhöhte Marc-Andr&; Jücker auf 3:1. Jücker war es auch, der in der 53. Minute zum 4:1-Endstand traf. "Wir haben verdient gewonnen, obwohl wir nicht ganz so gut gespielt haben. Nach dem dramatischen Entscheidungsspiel gegen Scheiden, wo wir uns im Elfmeterschießen die Meisterschaft sicherten, war die Luft etwas raus", sagte SG-Trainer Thomas Schreiner. "Wir wollten vor der Saison oben mitspielen. Dass es letztendlich zur Kreismeisterschaft gereicht hat, ist natürlich toll." Der SG-Coach weiter: "Man muss aber auch sagen, dass wir einen sehr starken Jahrgang mit sieben Stützpunktspielern hatten. So eine starke Mannschaft bekommt man vielleicht einmal alle zehn Jahre zusammen." sem