1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Seminar zum Zeitmanagementin der Villa Borg

Seminar zum Zeitmanagementin der Villa Borg

Perl. Seine Zeit optimal zu nutzen ist heute bei den vielen Terminen und Aufgaben, die zu bewältigen sind, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich von immer größerem Interesse

Perl. Seine Zeit optimal zu nutzen ist heute bei den vielen Terminen und Aufgaben, die zu bewältigen sind, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich von immer größerem Interesse. Auch im Ehrenamt, beispielsweise bei der Planung der jährlichen Veranstaltungen eines Vereins, bei der Planung von Jubiläen oder Großveranstaltungen im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich, aber auch im alltäglichen Vereinsgeschäft ist eine optimale Zeitplanung hilfreich. Welche Aufgaben müssen lang-, mittel- oder kurzfristig erledigt werden, wie sieht die optimale Zeitplanung bei Veranstaltungen aus, wie können Aufgaben und Termine delegiert werden und der Zeitaufwand für den einzelnen damit möglichst gering gehalten werden?Anmeldeschluss: 9. MaiZu diesem Thema bietet die Ehrenamtbörse des Landkreises Merzig-Wadern in Zusammenarbeit mit Union Stiftung eine weitere Fortbildung für Vereine und Ehrenamtler am Samstag, 17. Mai, von neun bis 16 Uhr in der Römischen Villa Borg in Perl an. Die Kosten für den Referenten und die Verpflegung übernimmt die Union Stiftung, die Teilnehmer müssen lediglich die Getränkekosten übernehmen.Informationen zu der Veranstaltung gibt es in der Ehrenamtbörse des Landkreises Merzig-Wadern, Telefon (06861) 80265, oder E-Mail: h.wilbois@merzig-wadern.de. Anmeldungen bis Freitag, 9. Mai, schriftlich oder per E-Mail bei der Union Stiftung, Steinstr. 10, 66115 Saarbrücken, oder info@unionstiftung.de.