Sehr geehrte Damen und Herren,CEB fährt im Oktober nach Wien

Hilbringen. Die Fußball-Europameisterschaft, für Hunderttausende Anlass die österreichische Hauptstadt zu besuchen, ist gerade vorbei. Bekanntlich lohnt es sich zu jedem Zeitpunkt, Wien zu besuchen, deshalb startet die CEB vom 13. bis 19. Oktober eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten der Donaustadt

Hilbringen. Die Fußball-Europameisterschaft, für Hunderttausende Anlass die österreichische Hauptstadt zu besuchen, ist gerade vorbei. Bekanntlich lohnt es sich zu jedem Zeitpunkt, Wien zu besuchen, deshalb startet die CEB vom 13. bis 19. Oktober eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten der Donaustadt. Wien besitzt einen unermesslichen Reichtum an historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten. Der Stephansdom als Wahrzeichen der Stadt, barocke Paläste, die Prachtbauten an der Ringstraße, Museen, Musik, und die Kaffeehäuser: Dies alles hat dem schönen Wien zu seinem Weltruhm verholfen. Bei einer Tagesfahrt ins 60 Kilometer entfernte Bratislava (Pressburg) stehen die Besichtigungen der Hauptsehenswürdigkeiten auf dem Programm. Die Reiseleitung übernimmt Theresa Ball. Die Kosten betragen für die Fahrt im modernen Reisebus, Unterkunft in einem guten Hotel in der Innenstadt mit Frühstück und drei Abendessen, Eintrittsgelder und Führungen, fachkundige Reiseleitung, 899 Euro im Doppelzimmer. redInfos und Anmeldung unter Tel. (06861) 93080 oder unter info@ceb-merzig.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort