1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Sanierung der Labstraße von Weiten bis Mettlach startet heute

Sanierung der Labstraße von Weiten bis Mettlach startet heute

Merzig

Merzig. Heute, Montag, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau "nach Abflauen des morgendlichen Berufs- und Schulverkehrs", wie es in einer Pressemitteilung der Behörde heißt, mit den Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn der Labstraße 176 vom Mettlacher Ortsteil Weiten über die Einmündung der "Eichenlaubstraße" (L 177) an der "Weißen Mark" bis nach Mettlach. Bei diesen Deckenbauarbeiten wird auch die Griffigkeit des Straßenbelages verbessert werden, kündigte der LfS an.Die Bauarbeiten werden abschnittsweise durchgeführt. Die Straße wird dann jeweils halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauzeit im jeweiligen Baustellenbereich bei Bedarf mit Ampeln geregelt. Autofahrer müssen sich also grundsätzlich während der Bauphase auf kleine Staus einrichten.Die Straßenbauer gehen davon aus, dass die Gesamtmaßnahme bei günstiger Witterung bis Mitte Mai abgeschlossen werden kann.Der Landesbetrieb für Straßenbau erbringt, wie er selbst schreibt, im Interesse der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und zur Steigerung des Fahrkomforts an genanntem Straßenzug Bauarbeiten in Höhe von rund 520000 Euro.Leider sind bei Straßenbauarbeiten Beeinträchtigungen nicht auszuschließen. Der Direktor des Landesbetriebs für Straßenbau, Horst Hanke, bittet um Verständnis. red