1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Saarburger Straße wird teilweise gesperrt

Saarburger Straße wird teilweise gesperrt

OrscholzSaarburger Straße wird teilweise gesperrtDie Saarburger Straße in Orscholz ist vom 14. bis 18. Juli zwischen der Einmündung in die Neustraße und der Kreuzung L1777/L178 voll gesperrt. Dies teilt die Mettlacher Gemeindeverwaltung mit und nennt Kanalverlegungsarbeiten als Grund

OrscholzSaarburger Straße wird teilweise gesperrtDie Saarburger Straße in Orscholz ist vom 14. bis 18. Juli zwischen der Einmündung in die Neustraße und der Kreuzung L1777/L178 voll gesperrt. Dies teilt die Mettlacher Gemeindeverwaltung mit und nennt Kanalverlegungsarbeiten als Grund. Der Verkehr aus Richtung Mettlach und Weiten wird im Einbahnverkehr über Moselstraße und Schmiedewäldchen sowie aus Richtung Tünsdorf über die Neustraße umgeleitet. Dem Anliegerverkehr wird die Zufahrt bis zur Baustelle gestattet. Zur Gewährleistung des Lkw- und Busverkehrs auf den Umleitungsstrecken wird für die Zeit der Sperrung absolutes Haltverbot angeordnet. bjöHermeskeilTraditioneller Markt findet an der Kirmes statt"Marktflair erleben" heißt es am Mittwoch, 16. Juli, in Hermeskeil beim traditionellen Kirmesmarkt. Neben Textilien aller Art werden auch Haushaltsartikel, Reinigungsmittel, Lederwaren, Modeschmuck und vieles mehr verkauft. Alle Stände sind von acht bis 18 Uhr geöffnet. bjöwww.marktflair.deNuhweilerGroßes Sommerfest mit Live-Band und SpielenZu seinem Sommerfest lädt der RFV Lindenhof für dieses Wochenende, 12. und 13. Juli, nach Nuhweiler ein. Erstmals beginnt die Veranstaltung bereits am Samstagabend mit Tanz für Jung und Alt, musikalisch untermalt von der Live-Band Chris & Bernd. Sonntags geht es um zehn Uhr mit dem Frühschoppen und dem Hufeisenwettwerfen los. Ab 13 Uhr laufen verschiedene Darbietungen, wie unter dem Motto "Olympische Spiele" mit Pylonenrennen und Ringestechen. Beim Barrellrace treten dann Crossmaschine und Pferd gegeneinander an. Daneben finden für Kinder ab 10.30 Uhr Ponyreiten und für alle ab 16 Uhr Kutschfahrten statt. hch