| 20:10 Uhr

Rotes Kreuz lädt zu Wettkämpfen und Erste-Hilfe-Maßnahmen ein

Waldhölzbach. Der DRK Ortsverein Waldhölzbach feiert am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Mai, einen Tag des Roten Kreuzes. Samstagmorgens um neun Uhr beginnen die Wettkämpfe des Jugendrotkreuzes. An zwei Stationen werden Erste-Hilfe-Maßnahmen verlangt und an vier weiteren Stationen sind ein wenig Geschick sowie eine gute Allgemeinbildung gefragt

Waldhölzbach. Der DRK Ortsverein Waldhölzbach feiert am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Mai, einen Tag des Roten Kreuzes. Samstagmorgens um neun Uhr beginnen die Wettkämpfe des Jugendrotkreuzes. An zwei Stationen werden Erste-Hilfe-Maßnahmen verlangt und an vier weiteren Stationen sind ein wenig Geschick sowie eine gute Allgemeinbildung gefragt. Acht Stationen Ab 14 Uhr messen sich die Aktiven der DRK Bereitschaft 4 Losheim am See in speziellen Aufgaben aus der Sanitätsausbildung. Auf einer Strecke um und in Waldhölzbach sind acht Stationsaufgaben zu bewältigen. Start und Ziel ist das Bürgerhaus. Sonntags beginnt der Tag des Roten Kreuzes offiziell nach dem Frühschoppen um 13 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Ganztägig angeboten werden Blutdruck- und Blutzuckermessungen durch die Sanitäter des Ortsvereins, außerdem werden die Gerätschaften des DRK-Ortsvereins ausgestellt. Um 15.30 Uhr präsentiert sich die Bereitschaft 4 in einer Schauübung. Für Kinder steht ein Glücksrad bereit und ab 17 Uhr werden die Tombolapreise verlost. Danach soll das Fest gemütlich ausklingen. nic