Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:12 Uhr

Reit- und Springturnier in Nuhweiler

Nuhweiler. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. An diesem Samstag, 2. Mai, und Sonntag, 3. Mai, veranstaltet der Reit- und Fahrverein Lindenhof Nuhweiler sein zweites Reit- und Springturnier. Auf der Anlage der Familie Kasper messen sich an diesem Samstag ab zehn Uhr die jungen Dressurreiter in E-Dressuren und die jugendlichen Springreiter in verschiedenen Springprüfungen

Nuhweiler. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. An diesem Samstag, 2. Mai, und Sonntag, 3. Mai, veranstaltet der Reit- und Fahrverein Lindenhof Nuhweiler sein zweites Reit- und Springturnier. Auf der Anlage der Familie Kasper messen sich an diesem Samstag ab zehn Uhr die jungen Dressurreiter in E-Dressuren und die jugendlichen Springreiter in verschiedenen Springprüfungen. Longen-WettbewerbAuch die heilpädagogischen Reitgruppen zeigen in einem Longen-Wettbewerb ihr Können. Mit Spannung werden die jungen Talente wohl ihren Auftritt erwarten. Sonntags kämpfen die Dressur- und Springreiter der höheren Klassen A bis L ab 9.30 Uhr um Platzierungen, nachmittags wird eine Springprüfung der Klasse L mit Stechen ausgetragen. Bereits knapp 250 Nennungen gingen bei der Familie Kasper dazu ein, meldet diese. nicInfos gibt es unter Telefon (06871) 90 96 85, ab 15 Uhr.