1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Reformationstag in Merzig mit Gottesdienst und Film "Luther"

Reformationstag in Merzig mit Gottesdienst und Film "Luther"

Merzig. Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Dies wird als der Beginn der Reformation verstanden. Die Evangelische Kirchengemeinde Merzig feiert diesen Tag , den Reformationstag, am Freitag mit einem Gottesdienst um 18 Uhr in der Kirche an der Hochwaldstraße

Merzig. Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Dies wird als der Beginn der Reformation verstanden. Die Evangelische Kirchengemeinde Merzig feiert diesen Tag , den Reformationstag, am Freitag mit einem Gottesdienst um 18 Uhr in der Kirche an der Hochwaldstraße. Im Anschluss an die Messe, gegen 19 Uhr, wird dann der Kinofilm "Luther" aus dem Jahr 2003 im Gemeindesaal gezeigt. Die deutsch-amerikanische Produktion mit dem bekannten Schauspieler Ralph Fiennes in der Titelrolle erzählt die Lebens-Geschichte Martin Luthers zwar manchmal etwas frei, aber spannend. Der Eintritt ist frei. Die teilte Pfarrer Klaus Kühnhaupt von der Evangelischen Kirchengemeinde Merzig mit. red