Polka-Piraten entern die Villa Fuchs

Polka-Piraten entern die Villa Fuchs

Merzig. Morgen, Donnerstag, 25. September, um 20.30 Uhr entern Piraten die Villa Fuchs. Die Diego's Umbrella aus San Francisco geben ein Konzert. Nach ihrem sensationellen Auftritt im vergangenen Herbst kehren die selbsternannten Mexicali Gypsy Polka Pirates nach Merzig zurück. Sie sind seit 2001 eine der beliebtesten Bands der "Bay Area Scene" von San Francisco

Merzig. Morgen, Donnerstag, 25. September, um 20.30 Uhr entern Piraten die Villa Fuchs. Die Diego's Umbrella aus San Francisco geben ein Konzert. Nach ihrem sensationellen Auftritt im vergangenen Herbst kehren die selbsternannten Mexicali Gypsy Polka Pirates nach Merzig zurück. Sie sind seit 2001 eine der beliebtesten Bands der "Bay Area Scene" von San Francisco.Ihre Frühjahrstour durch die Staaten hat ihnen volle Clubs, eine begeisterte Presse und einige Fernsehauftritte beschert. Nun stellen sie in Europa ihr neues Album "Double Panther" vor. "Wir fünf Urban Gringo Mariachis' möchten gebrochene Herzen heilen und Assoziationen wecken von Sonne, Liebe und Freude", erzählt Leadsänger Vaughn, alias Huevos Rojos, "ein Lächeln kann einen Tag retten Manchmal noch mehr!" Eine Veranstaltung der Stadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Villa Fuchs. redKarten gibt es im Kulturzentrum Villa Fuchs, ( 06861) 93 670 oder unter www.villa-fuchs.de.