1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Polizei ermittelt flüchtigen Unfallverursacher

Polizei ermittelt flüchtigen Unfallverursacher

Beckingen/Saarlouis. Schnell ermittelt hat die Polizei den aus Beckingen stammenden Verursacher eines Unfalls, der sich am Wochenende in Saarlouis ereignet hatte. Dies gab die Polizei in Saarlouis gestern bekannt

Beckingen/Saarlouis. Schnell ermittelt hat die Polizei den aus Beckingen stammenden Verursacher eines Unfalls, der sich am Wochenende in Saarlouis ereignet hatte. Dies gab die Polizei in Saarlouis gestern bekannt. Demnach missachtete am Freitagabend ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Beckingen im Bereich der Kreuzung am Deutschen Tor beim Abbiegen den Vorrang eines entgegenkommenden Fahrzeuges. Es kam zur Kollision beider Pkw, dabei wurde die 24-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Pkw leicht verletzt wurde. Allerdings hielt der 63-Jährige nicht an, um die Unfallabwicklung zu klären, sondern setzte seine Fahrt zielstrebig fort. Die Fahrerin des beschädigten Fahrzeuges musste neben ihren Verletzungen auch noch befürchten, auf ihrem Schaden sitzen zu bleiben. Der Polizei gelang es, mit Hilfe von Zeugenhinweisen das unfallverursachende Fahrzeug und den Fahrer ermitteln. Der Fahrer war geständig und gab als Entschuldigung an, aus Panik nach dem Unfall weitergefahren zu sein. Dies bewahrte ihn jedoch nicht vor einem Strafverfahren. Sein Führerschein wurde sichergestellt, für den verursachten Schaden muss er auch aufkommen. red