1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Wies feiert am Patronatstag sein "Döppenfescht"

Wies feiert am Patronatstag sein "Döppenfescht"

Nennig. Am Dienstag, 20. Januar, dem Patronatsfest des heiligen Sebastian, feiert der Ort Wies, ein Ortsteil von Nennig, traditionell seine Kirmes. Im luxemburgisch-deutschen Kulturkreis ist es die kleine Kirmes, und man spricht vom Döppenfescht (Topffest), wenn die Kirmes genau am Patronatstag gefeiert wird. Der Ort Wies mit Filialkirche gehört zur Pfarrei Nennig

Nennig. Am Dienstag, 20. Januar, dem Patronatsfest des heiligen Sebastian, feiert der Ort Wies, ein Ortsteil von Nennig, traditionell seine Kirmes. Im luxemburgisch-deutschen Kulturkreis ist es die kleine Kirmes, und man spricht vom Döppenfescht (Topffest), wenn die Kirmes genau am Patronatstag gefeiert wird. Der Ort Wies mit Filialkirche gehört zur Pfarrei Nennig. Der Gottesdienst anlässlich der Kirmes wird um 18 Uhr in der Kapelle von Pfarrer Uwe Janssen zelebriert. Anschließend wird gefeiert. > Weiterer Bericht folgt. red