1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Weihnachtspaket mit vier Fair-Handels-Modulen: „Bei Kerzenschein im Weltladen“ - Allerweltsbasar-Tage im Advent – Der Faire Nikolaus – Marktstände in Wadern und Merzig

Fairtrade : Weihnachten geht auch mit fairen Produkten

Gleich vier Fair-Handels-Module bietet das Team des Weltladens Losheim in der kommenden Weihnachtszeit an. Start der Aktionen ist am ersten Adventswochenende. Der Weltladen befindet sich in Trägerschaft der Aktion 3. Welt Saar und arbeitet mit einem ehrenamtlichen Team.

Fairer Handel bedeutet den Verzicht auf ausbeuterische Kinderarbeit und Gentechnik. „Wir arbeiten nur mit Organisationen, die zu 100 Prozent Fairen Handel betreiben – also keinen Mengenausgleich zulassen. Deshalb verzichten wir bewusst auf Produkte mit Transfair Siegel“, sagt Jörg Koppes vom Weltladenteam. Die Bandbreite reicht von aromatischen Kaffees über Bio-Tees, herzhafte Knabbereien, traumhafte Schokoladen, Weine für Genießer bis hin zu qualitativ hochwertigem Kunsthandwerk und Weihnachtsgeschenken.

„Bei Kerzenschein im Weltladen“ ist eine neu konzipierte Fair-Handels-Aktion. „Darauf freue ich mich am meisten“, berichtet Gertrud Selzer, die für den Vereinsvorstand die Aktivitäten koordiniert und dieses Modul konzipiert hat. Hier kann man mit seinen Freunden als geschlossene Gesellschaft einen Einkaufsabend im Weltladen buchen; inklusive Beratung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weltladenteams.

Die Allerweltsbasar-Tage starten am verkaufsoffenen Sonntag, 28. November von 13 bis 18 Uhr. Danach präsentiert das ehrenamtliche Weltladenteam in der Weihnachtszeit deutlich erweiterte Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Außerdem besucht der Faire Nikolaus die Region, teilt die Aktion 3. Welt Saar mit. „Den haben wir bestellt, weil er mit seinen Werten wie Gerechtigkeit und Solidarität mit den Armen und Benachteiligten, zentrale Werte des Fairen Handels vertritt“, sagt Selzer. Die Marktstände in Wadern und Merzig sind nur zwei von mehreren Stationen des Fairen Nikolaus: auf dem Wochenmarkt in Wadern ist er am Freitag, 26. November, und am Freitag, 3. Dezember, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr anzutreffen; in Merzig vor der Buchhandlung Rote Zora ist der Faire Nikolaus am Samstag, 27. November, 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 28. November, von 13 bis 18 Uhr zu Besuch.

„Wir möchten mit dieser breit gefächerten Präsentation von Fair-Handels-Produkten die Produzenten im Süden, die von Corona besonders betroffen sind, nicht im Regen stehen lassen“, fügt Jörg Koppes an. Die Fair-Handels-Module werden unterstützt vom saarländischen Kultusministerium.

Informationen, auch zur Mitarbeit: Weltladen, Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, Tel. (0 68 72) 99 30 58 oder per E-Mail an weltladen@a3wsaar.de.

Die Terminabsprachen für das Modul „Bei Kerzenschein im Weltladen“ sind nur über eine Kontaktaufnahme über WhatsApp unter Tel. (01 71) 4 87 51 62 möglich.

www.a3wsaar.de