Polizei in Perl sucht Zeugen: Unbekannter stiehlt 86-Jähriger die Handtasche

Polizei in Perl sucht Zeugen : Unbekannter stiehlt 86-Jähriger die Handtasche

Die Polizei sucht Zeugen eines Handtaschendiebstahls in Perl.

Eine 86-Jährige ist am Donnerstagabend Opfer eines dreisten Handtaschendiebes geworden. Wie die Polizei-Inspektion Merzig mitteilte, ereignete sich der Diebstahl gegen 17.15 Uhr in der Ortsmitte von Perl. Die Frau hatte ihr Auto auf dem Behindertenparkplatz abgestellt, der zur Grenzland-Apotheke gehört. Als sie ausstieg, hängte sie sich die Tasche über die Schulter. Sie beugte sich daraufhin aber noch einmal in den Innenraum des Fahrzeuges – und in genau diesem Augenblick schnappte sich ein Mann die Tasche, zog sie der 86-Jährigen von der Schulter und lief mit seiner Beute in Richtung Ortsmitte von Perl davon.

Wie die Polizei weiter mitteilt, ließ der Täter die Tasche kurz darauf fallen. Später stellte die Frau fest, dass der Mann ihre Brille und einen kleinen bordeauxroten Ledergeldbeutel mit Bargeld gestohlen hatte.

Den Täter beschreibt die Polizei als schlank und circa 1,70 Meter groß. Er trug dunkle Kleidung und eine Wollmütze.

Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Perl, Tel. (0 68 67) 9 33 90, in Verbindung zu setzen.