| 20:29 Uhr

Berlin
Selfie mit Minister bei der Grünen Woche in Berlin

Majestäten aus dem Kreis beim Selfie mit Minister Schmidt.
Majestäten aus dem Kreis beim Selfie mit Minister Schmidt. FOTO: Saarländischer Winzerverband
PERL.

(py) „Der Minister und die Majestäten“ titelte die SZ am 23. Januar auf der ersten Seite der Rundschau für Merzig-Wadern. Allerdings waren in diesem Bericht und auch auf den beiden vom Bundeslandwirtschafstministerium übermittelten Bildern nur neun Majestäten aus dem Kreis Merzig-Wadern benannt und abgelichtet. Eine ebenfalls sehr wichtige Repräsentantin eines bedeutenden Naturproduktes aus dem Kreis hatte auf dem offiziellen Gruppenfoto mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt gefehlt: Die saarländische Obermoselweinkönigin Ruth I. war mit ihren beiden Prinzessinnen ebenfalls mit in Berlin auf der Grünen Woche und stellte dort die edlen Tropfen aus unserer Region vor. Sie waren auch beim Empfang des Bundeslandwirtschaftsministers Schmidt sowie seines saarländischen Amtskollegen Reinhold Jost ebenso dabei wie die Nohner Bohnenkönigin. Alle Majestäten des Kreises Merzig-Wadern haben die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Selfie mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt genutzt.