1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Schengen-Lyzeum Perl öffnet seine Türen

Schengen-Lyzeum Perl öffnet seine Türen

Zum Tag der offenen Tür lädt das Schengen-Lyzeum Perl Grundschüler mit ihren Eltern für Freitag, 13. Januar, ein. Ab 12.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Mittagessen in der Schulmensa. Der erste Informationsvortrag findet um 13 Uhr statt, in diesem wird auf Themen wie das Ganztagsschulkonzept, Leistungsanforderungen und Betreuungsangebote eingegangen. Der Vortrag wird um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr wiederholt.

Ab 13.30 Uhr kann dann der Unterricht besucht werden. Damit Schüler und Eltern sich den Unterricht in verschiedenen Fächern und Klassen anschauen können, ist der Unterricht in 20-minütigen Sequenzen organisiert. Auch kann bei Kaffee und Kuchen mit der Schulleitung, Lehrern und Elternvertretern gesprocheen und sich über die Schule informiert werden.

Im kommenden Schuljahr werden am Schengen-Lyzeum dann voraussichtlich fünf Eingangsklassen gebildet, so heißt es im Pressetext. Die Schule steht Schülern aus der gesamten Großregion offen.

Anmeldungen zur Klassenstufe 5 können von Mittwoch, 8. Februar, bis Dienstag, 14. Februar, wochentags zwischen acht und zwölf Uhr in der Schule vorgenommen werden. Zusätzlich ist am Samstag, 11. Februar, von neun bis 13 Uhr eine Anmeldung möglich.