1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Rudolf Biewer geht in seine zehnte Amtszeit als Ortsvorsteher von Borg

Borg : Dienstältester Ortsvorsteher des Kreises bleibt weiter im Amt

Der 69-jährige Rudolf Biewer (CDU) geht im Perler Ortsteil Borg in seine zehnte Amtsperiode als Ortsvorsteher. Seit der Gebietsreform im Saarland im Jahre 1974 bekleidet Biewer ununterbrochen in Borg dieses Amt und dürfte demnach einer der dienstältesten Ortsvorsteher im ganzen Saarland sein.

Rudolf Biewer ist verheiratet, gehört der CDU seit 50 Jahren an (lange Jahre als deren Vorsitzender in Borg) und ist seitdem aktiv in der Kommunalpolitik tätig. Während seiner beruflichen Tätigkeit als „Schichtarbeiter“ bei der Firma Drahtcord konnte er sich im Vereinsleben nicht groß betätigen; seine Freizeit war durch den Job als Ortsvorsteher vollkommen ausgebucht, wie er berichtet. „Nach dieser Wahlperiode ist aber in fünf Jahren Schluss mit Ortsvorsteher“, meint er, „denn 50 Jahre im Amt sind dann genug.“