Projektchor „Joy“ singt in der Kirche St. Gervasius und Protasius

Projektchor „Joy“ singt in der Kirche St. Gervasius und Protasius

Gospels, Spirituals und neue, teils fetzige geistliche Lieder stehen auf dem Programm des Konzertes, das der Projektchor "Joy" am Samstag, 28. Januar, in der katholischen Kirche St. Gervasius und Protasius Perl gibt. Beginn ist um 18 Uhr.

In diesem Jahr organisiert das "Joy"-Team zum 16. Mal ein offenes Chorprojekt. Unter dem Motto "Let's sing and have fun" treffen sich fast 70 Sänger und Musiker aller Altersgruppen aus der ganzen Region im Kreisjugendhaus Kell und studieren unter der Leitung von Otmar Clemens während eines Wochenendes Gospels, Spirituals und moderne geistliche Lieder ein. Der Zusammenhalt unter den Teilnehmern, die sich zuvor oft kaum kannten, und die gemeinsame Begeisterung aller für diese spezielle Musik sollen eine tolle Stimmung bei den Konzerten garantieren und haben über die Jahre dazu geführt, dass die meisten Sänger bei jedem Treffen gerne wieder dabei sind, heißt es im Pressetext.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für einen sozialen Zweck wird gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung