1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Polizei sucht Hinweise nach versuchtem Einbruch in Besch

Nach versuchtem Einbruch in Besch : Polizei sucht Hinweise zu mutmaßlichem Einbrecher-Pärchen

Bei einem versuchten Einbruch in Besch hat ein Zeuge zwei junge Leute beobachtet. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den beiden.

Zwei Unbekannte haben am Samstagabend versucht, in ein Haus in der Gartenstraße in Besch einzubrechen. Wie die Polizei-Inspektion Merzig am Montag mitteilte, gelangten die beiden gegen 20.30 Uhr durch eine unverschlossene Kellertür in das Gebäude.

Im Kellergeschoss versuchten die Eindringlinge, die Verbindungstür zum Erdgeschoss aufzuhebeln. Als ihnen dies nicht gelang, flüchteten sie in Richtung der angrenzenden Felder.

Wie die Polizei weiter mitteilt, wurden die beiden bei ihrer Flucht aber von einem Zeugen beobachtet. Nach dessen Auskunft handele es sich bei den beiden Einbrechern um einen etwa 16 bis 17 Jahre alten Mann mit dunkelblonden Haaren und eine etwa 17 bis 18 Jahre alte Frau, die ihre schwarzen Haare zu einem Dutt gebunden hatte. Die Frau soll laut dem Zeugen ein hellblaues T-Shirt sowie eine schwarze Hose mit weißen Punkten getragen haben. Beide trugen nach Angaben des Zeugens einen Mundschutz.

Hinweise von Zeugen, die Angaben zu den beiden beschriebenen Personen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.