Perl: Landeskundliche Wanderung mit Einkehr ins Brennereimuseum

Perl : Landeskundliche Wanderung mit Brennereimuseum

Die Gemeinde Perl lädt für Sonntag, 31. März, zu einer geführten landeskundlichen Wanderung mit Professor Peter Moll in das Obstbauerndorf Tettingen-Butzdorf ein. Dort kann das einzige Brennereimuseum der Region besichtigt werden.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz in Perl-Nennig, Römerstraße, in Höhe der römischen Villa Nennig. Auf dem Weg gibt es unter anderem den Ehrenfriedhof, Dolinen, Obstplantagen und den römischen Tumulus zu sehen. Die Strecke umfasst etwa 8,5 Kilometer. Die Wanderung dauert drei Stunden plus eine Stunde Einkehr. Es sind 120 Meter Anstieg zu bewältigen. Festes Schuhwerk ist notwendig, die Wanderung ist als leicht eingestuft. Im Teilnehmerpreis von fünf Euro, für Saarland-Card-Inhaber kostenfrei, ist ein Getränk nach Wahl enthalten. Weitere Wanderungen mit Professor Moll sind laut Gemeinde für den 12. Mai, 26. Mai, 30. Juni, 25. August, 8. September und 3. Novembe geplant.

Rückfragen: Professor Peter Moll, Tel. (0 68 97) 97 25 10.