Neueröffnungsfeier bei der Römer-Apotheke

Nennig : Sortiment beträchtlich erweitert

Die Römer-Apotheke in Nennig feiert am heutigen Donnerstag ihre Neueröffnung.

Zur Neueröffnungsfeier der Römer-Apotheke in Nennig lädt die Apothekerin Martina Schwarzenberger-Schmitt für heute, Donnerstag, 24. Januar, ein. Schwarzenberger-Schmitt hat die Apotheke zum 1. Oktober vergangenen Jahres übernommen. „Seitdem wurden das Sortiment sowie die Dienstleistungen beträchtlich erweitert“, berichtet sie. So finden sich neue Kosmetikserien im Sortiment. Die Apotheke hat seit Oktober die Öffnungszeiten erweitert und durchgehend geöffnet. Desweiteren wurde ein Botendienstfahrer eingestellt, der täglich die Medikamente in die umliegenden Dörfer ausliefert und damit die Arzneimittelversorgung auf dem Land sicherstellt.

Schwarzenberger-Schmitt leitet seit fünf Jahren die Tal-Apotheke in Honzrath und hat hier als Mutter zweier Töchter den Bereich der Familienapotheke mit dem Schwerpunkt Kinder ausgebaut. Gleiches strebt sie nach eigenen Worten mit Filialleiterin Nina Pusse und dem Team der Römer-Apotheke an. Neben der üblichen Rezeptbearbeitung ärztlicher Verordnungen liegt die Spezialisierung auf dem Bereich natürlicher Arzneimittel (Phytotherapie, Homöopathie, anthroposophische Arzneimittel) sowie der Naturkosmetik. Das gesamte Team beider Apotheken lädt die Bevölkerung zum Kennenlernen des neuen Angebots ein. Neben Glücksrad, Schminken und Produktverkostungen ist fürs leibliche Wohl gesorgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung