| 20:15 Uhr

Schließung Bescher Schule
Nach der Wahl Alleinbestimmend?

Zum gleichen Thema

Mich würde als mündigen Bürger schon interessieren, ob man nach der Wahl des Bürgermeisters und seines Stadt-, Gemeinde- und Ortsrates grundsätzlich alle seine Einflussnahmemöglichkeiten innerhalb der Kommune verspielt hat und Bürgermeister und Räte die alleinige Entscheidungsgewalt, gegenüber dem Bürgerwillen, haben.



Anders kann ich mir nicht erklären, warum die gewählten Volksvertreter in Perl, gegen den Willen der Bürger, entscheiden. Ganz nach dem Gusto: bin ich erst einmal gewählt, habe ich, zumindest für eine bestimmte Zeit, das alleinige Sagen!? Was interessiert mich mein „gehaltvolles“ Geschwätz vor der Wahl und den Ankündigungen, die nach der Wahl keinen Bestand mehr haben? Welches Risiko soll denn schon bestehen, die kleinsten Schüler, mit überfüllten Linienbussen, durch die Gegend zu karren, obwohl man die „eigene“ Schule vor der Haustür hat?

Politiker, die gegen den Willen der Bevölkerung handeln, sollten ihr, ihnen offensichtlich „lästiges“ Amt aufgeben. Denn, noch immer, sind wir das Volk! Und Beharrlichkeit hat schon einmal eine Mauer gegen den Bürgerwillen eingerissen!

Das könnte Sie auch interessieren