Mohn "Viola" erblüht auf Feld bei Nennig

Der Mohn blüht : Seltene Pracht auf Feld bei Nennig

Dank des guten Wetters erlebt der Mohn derzeit seine kurze Blütenphase. Darüber freut sich der Landwirt Armin Fuchs, der in Nennig Blaumohn der Sorte „Viola“ anbaut.

Vom Image der Drogenpflanze sei diese Sorte weit entfernt, erläutert Fuchs, denn „Viola“ sei drogenarm und auch für Kinder völlig unbedenklich. Aus dem Mohn entsteht unter anderem in der Bliesgau-Ölmühle in Kleinblittersdorf Speiseöl. Doch nicht nur als Lebensmittel taugt der Mohn, ergänzt Fuchs: „Blühender Mohn macht auch zahlreichen Bienen und anderen Insekten ein Blühangebot und zeigt, dass die Landwirtschaft viel zum Erhalt der Biodiversität beitragen kann.“ red/Foto: Armin Fuchs