1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Mit Quirinusritt und Pferdesegnung in den Mai gestartet

Mit Quirinusritt und Pferdesegnung in den Mai gestartet

Eine lieb gewonnene Tradition zum Start in den Mai: Am Sonntag fand bei guten äußeren Bedingungen wieder der Perler Quirinusritt statt. Der Quirinusritt ist eine Pferdeprozession zu Ehren des heiligen Quirinus.

Dieser Heilige gilt in der katholischen Kirche als der Patron der Pferde und wird in Perl schon seit dem Jahr 1050 verehrt, da am 30. April 1050 durchreisende Pilger zum Dank für gewährte Gastfreundschaft Reliquien des Heiligen in dem Weinort an der Obermosel hinterließen. Der Quirinusritt wird mit Unterbrechungen seit 1951 in der heutigen Form durchgeführt. Nach einem Ritt durch den Ort und die Ugebung wurden ebenfalls traditionsgemäß alle teilnehmenden Pferde und Reiter gesegnet.