1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Michaelsfest mit Mittelalter-Flair

Michaelsfest mit Mittelalter-Flair

Büschdorf. Vom diesem Samstag, 29. August, bis Montag, 31. August, findet in Büschdorf das traditionelle Michaelsfest statt. Die Freiwillige Feuerwehr Büschdorf veranstaltet seit 1991 ihr alljährliches Feuerwehrfest, das im Laufe der Jahre zum "Michaelsfest" umbenannt wurde und mittlerweile weit und breit bekannt und beliebt ist

Büschdorf. Vom diesem Samstag, 29. August, bis Montag, 31. August, findet in Büschdorf das traditionelle Michaelsfest statt. Die Freiwillige Feuerwehr Büschdorf veranstaltet seit 1991 ihr alljährliches Feuerwehrfest, das im Laufe der Jahre zum "Michaelsfest" umbenannt wurde und mittlerweile weit und breit bekannt und beliebt ist.Mit einem Teil der Erlöse unterstützte die Büschdorfer Feuerwehr bereits zahlreiche wohltätige Projekte wie zum Beispiel den Erhalt der Michaels-Kapelle in Büschdorf oder die Anschaffung von Spielgeräten auf dem Büschdorfer Kinderspielplatz. Etwa die Hälfte des Erlöses kommt in jedem Jahr der Dorfgemeinschaft wieder zugute, indem damit verschiedene Projekte finanziert werden. Dieses Jahr wird erstmals in Büschdorf die Mittelalter-Gruppe "Derer zu Meinsberg" ihr Zeltlager aufschlagen und den Besuchern das Leben des Mittelalters näher bringen. Da gibt es Schwertkämpfe, mittelalterlichen Unterkünfte und Kostüme. Die Besucher werden in die Welt des Mittelalters entführt. Eine "Mittelalterliche Feuershow" bildet in diesem Jahr den ersten Höhepunkt des Michaelsfestes. Der Sonntag startet traditionell mit einer Messe im Festzelt mit anschließendem Mittagessen. Der Nachmittag steht wieder unter dem Motto "Mittelalter", ab 18 Uhr unterhält der Musikverein Tünsdorf die Gäste mit einem Platzkonzert. Ab 20 Uhr heißt es "Party Non-Stop". Am Montag geht es ab 19 Uhr mit einer Tanzvorführung der Kindertanz-Gruppe los. Ab 20 Uhr startet die Musikband Last Order auf der überdachten Außenbühne. Ab 22.30 Uhr ist ein Höhen-Feuerwerk geplant. ol