| 20:46 Uhr

Mehr über den Obst- und Weinbau in Perl erfahren
Mehr über den Obst- und Weinbau in Perl erfahren

Der Obst- und Weinbau bei Perl-Sehndorf steht im Mittelpunkt der Wanderung.
Der Obst- und Weinbau bei Perl-Sehndorf steht im Mittelpunkt der Wanderung. FOTO: Peter Moll
Perl. Eine landeskundliche Wanderung zum Obst- und Weinbau in Perl und Sehndorf bietet die Gemeinde Perl am Sonntag, 1. Juli, an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz des Schengen-Lyzeums in Perl, Auf dem Sabel.

Auf der etwa 10,5 Kilometer langen Strecke können die Teilnehmer nicht nur landschaftlich schöne Momente im Dreiländereck entdecken. Auch das Palais von Nell (1773) mit seinem Barockgarten, die Quirinus-Kapelle (1712), die frühere Königliche Pferdepoststation (1820), Winzerhäuser und vieles mehr wird Wanderführer Peter Moll der Gruppe anschaulich näher bringen. Im Ortsteil Sehndorf ist eine Einkehr in der Straußwirtschaft Sekthaus Petgen vorgesehen.


Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person, SaarlandCard-Inhaber wandern kostenlos mit. Die Gemeinde stuft die dreieinhalbstündige Wanderung als leicht bis mittel ein. Für die Teilnahme ist festes Schuhwerk erforderlich.

Weitere Infos bei Peter Moll, Telefon (0 68 97) 97 25 10.



(tth)