Letzte Ratssitzung in Perl im jahr 2018

Perl : Perler Rat trifft sich in Villa Borg

Ein Thema der Abschlussitzung am Dienstag ist das Einzelhandelskonzept.

Zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr kommt der Gemeinderat von Perl am morgigen Dienstag, 18. Dezember, um 17.30 Uhr in der Villa Borg zusammen. Unter anderem befassen sich die Ratsmitglieder dort mit der Verabschiedung eines neuen Einzelhandelskonzeptes für die Obermoselgemeinde. Darüber hinaus soll der Bebauungsplan für die St-Gangolf-Straße in Oberleuken im Entwurf angenommen und in der Folge öffentlich ausgelegt werden. Darüber hinaus informiert die Verwaltung über Endausbau-Arbeiten in Baugebieten in den Ortsteilen Wochern, Sinz und Perl. Die Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlich tätigen Führungskräfte und Funktionsträger (Gerätewarte, Funkwarte und ähnliches) der freiwilligen Feuerwehr sollen leicht erhöht werden, was vom Rat ebenfalls zu billigen ist. Eine Änderung steht eventuell auch bei den Wasserbezugs- und Kanalnutzungsgebühren an, der Rat wird in der Sitzung über entsprechende aktuelle Bedarfsrechnungen eines Fachbüros informiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung