Kreis und LSVS organisieren Bewegungsangebote für Seniroen über 60

Merzig-Wadern : Bewegungsangebote für Senioren

In Eft und Oberleuken startet heute das Kreis-Projekt „Mobile Sporthalle“.

Die Lebensqualität eines Menschen hängt in hohem Maße mit seiner körperlichen und geistigen Fitness zusammen. Daher soll die eigene Mobilität, vor allem im Alter, so lange wie möglich erhalten bleiben und Krankheiten präventiv vorgebeugt werden. Das einfachste und effektivste Mittel hierzu ist regelmäßige Bewegung und Sport. Daher wird in vielen Orten von Städten und Gemeinden im Landkreis Merzig-Wadern bereits Seniorensport angeboten. Gerade in ländlichen Gebieten fehlt es wegen fehlender Vereinsstrukturen und Übungsleitern jedoch oft an solchen Angeboten.

Mit dem Projekt „Mobile Sporthalle“, das vom Landkreis Merzig-Wadern in Kooperation mit dem Landessportverband für das Saarland (LSVS) und den Landfrauen organisiert wird, sollen nun auch Senioren in ländlichen Gebieten in den Genuss von Bewegung und sportlichen Angeboten kommen.

Start ist in Oberleuken und Eft, wo die zertifizierte Übungsleiterin Michaela Auweiler in den nächsten sechs bis acht Wochen jeweils einmal pro Woche donnerstags in der Zeit von 9 bis 10 Uhr in Oberleuken und von 10.30 bis 11.30 Uhr in Eft in den Bürgerhäusern Seniorensport anbieten wird. Die ersten Termine starten am heutigen Donnerstag. Die Übungen werden dabei im Stehen und Sitzen durchgeführt. Neben dem Sport soll bei diesem Angebot auch der Austausch untereinander nicht zu kurz kommen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr von Saarbrücker Zeitung