| 00:00 Uhr

Kelten und Römer prägten die Geschichte des Weinorts Perl

Perl. red

Perl ist der erste Weinort, mit dem die Reise moselabwärts beginnt. Wenn auch die frühesten schriftlichen Zeugnisse des Dorfes erst aus dem 9. Jahrhundert stammen, ist Perl wohl schon in keltischer Zeit, also vor der römischen Eroberung, besiedelt gewesen. Heute ist es Hauptort einer Gemeinde mit 14 Ortsteilen. Neben der katholischen Pfarrkirche mit romanischem Turm, dem Chor aus dem 15. Jahrhundert und einer barocken Innengestaltung ist in dem Ort das 1733 errichtete Palais von Nell und der Park sehenswert.

Alle weiteren Informationen zur Aktion sowie die Bestellmöglichkeit der Luftbilder im Internet unter: www.saarbruecker-

zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.